Achtsamkeit (mindfulness)

Neurophysiologische Forschungen und Studien belegen, dass sich Achtsamkeitstrainings und -übungen positiv auf unser Gehirn auswirken. Achtsamkeit ist eine uns angeborene Fähigkeit des menschlichen Geistes und Gehirns.

Im Rahmen der Gesundheitsförderung (Betriebliches Gesundheitsmanagement) für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Einrichtung, individuell oder für sich selbst biete ich Ihnen an, Achtsamkeit kennenzulernen.

Kennen Sie das?
  • Ihr Leben ist von hoher Leistung, Geschwindigkeit und Intensität geprägt?
  • Sie sehen sich mit hohen Anforderungen und Herausforderungen der modernen Arbeitswelt konfrontiert?
  • Sie möchten die Balance zwischen energievollem Handeln und innerer Ruhe behalten und / oder (wieder-)finden?

Mein Achtsamkeitstraining hilft Ihnen dabei

  • Führungskräften, Mitarbeiter*innen, Kollegen*innen offen, interessiert, wertschätzend und nicht wertend zu begegnen
  • ganz präsent zu sein
  • Ihr Verhalten bewusst zu steuern
  • aufmerksam zuzuhören und achtsam zu sprechen
  • Stress im Alltag besser zu bewältigen
  • Signale des Körpers sensibler wahrzunehmen und gelassener zu reagieren

Achtsamkeit und Auswirkungen:

Körperlich

  • Stärkung des Immunsystems
  • Blutdruckregulation

Psychologisch

  • Stressregulation und Stressreduktion
  • Vermeidung von und Erholung vom Burn-out

Mental

  • Stärkung der Aufmerksamkeit
  • Steigerung der Konzentration und Wahrnehmungsfähigkeit

Emotional

  • Mehr Kreativität und Lebensfreude
  • Entspannung
  • Zugangsmöglichkeit zu sich selbst und den eigenen Gefühlen

Kontaktanfrage

Sie haben Interesse an dem Thema Achtsamkeit? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.


Susanne Gatzke - Systemische Beratung